Schmuck Umarbeitung

 Aus alt wird neu…

In der Goldwerkstatt  in Köln arbeiten ich Ihren alten, unmodernen Schmuck sehr gerne um.Gemeinsam mit Ihnen überlegen wir, was für ein neues Schmuckstück aus Ihren veralteten Schmuckstücken gefertigt werden könnte.  Es besteht ebenso die Möglichkeit, ihren Schmuck einzuschmelzen und ihn ohne Wertverlust in neuem Glanz und ganz modern erstrahlen zu lassen. Auch bestehende Edelsteine können verarbeitet werden. Nach einer genauen Begutachtung von Altgold und Steinen, stelle ich fest ob sich das jeweilige Material zur Herstellung eines neuen Schmuckstückes eignet. Somit recyceln Sie Ihren alten Schmuck, Münzen und Zahngold. Der verantwortungsvollen Umgang mit solch edlen Materialien schont auch die natürlichen Ressourcen unserer Erde. Sie erhalten ein wunderschönes und qualitativ hochwertiges neues Kunstwerk.und können sich die Kosten für neues Material sparen.

Beispiel Schmuck Umarbeitung: Ring XY

Schritt 1
Begutachtung des Altgoldes und Einschmelzen der entsprechenden Legierungen.
In diesem Fall habe ich das 585/- Gelbgold einer Kundin zu einem massiven Ring verarbeitet.

Schritt 2
Die Weiterverarbeitung des Brillantohrsteckers der Kundin konnte ohne Ausfassen des Steines erfolgen. Nur der Ohrsteckerstift musste hierfür entfernt werden.

Schritt 3
Aus frischem Weißgold habe ich eine Spiegelfassung für den Stein hergestellt, damit der Brillant als Blickfang mehr in Szene gesetzt wird.

Ergebnis
Abdecken des Brillanten und Auflöten der zweifarbigen Fassung inklusive Stein.
Zum Schluss wird der Ring in 585/- gestempelt und hochglanz poliert

Wollen auch Sie ein Schmuckstück Umarbeiten und haben noch keine genauen Vorstellungen ?

Ich berate Sie gerne und zeige verschiedene Möglichkeiten das Beste aus Ihrem “Schatz” heraus zu holen.

Gerne berate ich Sie